gestern.....

gestern war ein total bescheuerter Tag,

erst schicke ich meine Absage fuer das Praktikum

in der Bibo ab und mein Flug ist auch schon

gebucht, und dann erfahre ich ,dass das mit

Hultsfred nichts wird und ich warscheinlich zu

meinem Geburtstag schon zuhause bin.

Das heisst Flug umbuchen und die Ansage

rueckgängin machen.

Da schreibe ich nachts um halb zwölf noch eine

Mail an die Bibo und bitte sie diese Absage zu i

gnorieren, aber vergesse dabei so ganz nebenbei ,

dass es auch die deutschen Rechtschreibregeln noch gibt .

Dann wollte ich die Mail die ich an die Bibo geschrieben

habe auch

noch an mein liebstes Mamilein schicken und was

mache ich,ich schreibe natuerlich nch ein

paar nette Sachen fuer sie dazu und schicke die Mail ab.

NUr habe ich die Adresse nicht mehr geändert,

dass heisst die Mail ist an die Bibo gegangen.......ich sage nur das Wort-PEINLICHST.

 

HIIESINDWARSCHEINLICHAUCHJEDEMEN

GERECHTSCHREIBFEHLERDRIN,ABERIHRSEIDJAAUCHNICHTDIEBIBO.

statt nach Hultsferd, wo Josi ja nicht kann

gehen wir evtl. auf das Hurricane Festival,

falls ich darf, denn das ist ja ueber meinen Geburtstag.

emotion
28.5.09 09:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de